Muay Thai Open Rostock

Mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage kehren wir zurück von der Premiere der Muay Thai Open in Rostock.
Nabi Emamodin gewinnt gegen einen starken Gegner vom Korona Gym aus Polen und holt somit den zweiten Sieg in seinem zweiten Kampf. Dustin Kutzner und Sören Meier erkämpfen sich jeweils ein verdientes Remis. Vor allem Sören zeigt bei seinem Ringdebüt eine beeindruckende Leistung gegen einen erfahreneren Kämpfer vom Team Bäumler. Thor Kämpfer unterliegt Albert Polze vom Ringside Gym Berlin durch Punktentscheidung.
Wir bedanken uns beim Team der Baltic Fighters für die Einladung und die reibungslose Organisation.
Nächster Halt ist die Newcomer-Gala im Carabao Gym am 26. November 2016.

  3 Replies to “Muay Thai Open Rostock”

Comments are closed.